Rhythmus ist Bewegung – Bewegung ist Leben

Wir Menschen sind ein Teil vom großen Ganzen. Die Ganzheit ist in uns und um uns herum. Das Universum, die Natur macht es uns vor, im Rhythmus von diesem großen Ganzen zu leben. Es ist ein nach Außen gehen und ein nach Innen gehen. Ein Wechselspiel von Anspannung und Entspannung. 

Vor allem die Pausen dazwischen machen es aus, jener luftleere Raum, in dem alles möglich ist und wird. Dies ist das Tor zur Gesundheit – die Anspannung wird von der Entspannung abgelöst und umgekehrt. Den Lebenskreislauf, den Lebensrhythmus bewusst wahrnehmen und danach leben. Wenn dieser Rhythmus unterbrochen wird, kann es zu Dysbalancen, zu einem Unwohlsein bis hin zur Krankheit kommen, das in Stufen wahrgenommen werden kann.

Bevor die Krankheit sich manifestiert, ermöglichen die speziellen Behandlungsformen aus dem Ayurveda diesen destruktiven Verlauf zu unterbrechen. Im Ayurveda & Yoga geht es genau darum – den Ausgleich finden zwischen Anspannung & Entspannung und die Pausen dazwischen bewusst wahrnehmen. Im Einklang mit der Natur und deren Kräften zu sein. Die Körperkräfte, die Elemente in uns wahrnehmen und danach zu leben.

Die körperliche und geistige Gesundheit fördern:

> Mit Yoga (Asanas, Atemlenkung & Meditation),
> mit dem Wissen aus dem Ayurveda (Ernährung und spezielle Behandlungen, Kräuter Massagen).
> Und vor allem der Raum der Stille.
In diesem Raum der Stille, fördert die Körperintelligenz die Regeneration unserer Zellen. Das Unsichtbare wird sichtbar. 

Hier findet meine speziell entwickelte Behandlungsform, die Summe von dem Erlernten, die Essenz aus meinem Wissen und die Essenz aus meinen Erfahrungen – Cranio Sacral Release – ihre Anwendung.

Ich freue mich, dass du den Weg zu mir gefunden hast und deine Gesundheit dir wichtig ist.

TEILEN
KOMMENTAR